Home / News

RO Umkehrosmose Hochdruckpumpe ist das "Herz" der Umkehrosmose-Einheit

Umkehrosmose ist die Umkehrmigrationsbewegung der Osmose, ein Trennverfahren, bei dem die gelösten Stoffe in Lösung durch selektives Halten der halbdurchlässigen Membran unter Druck vom Lösungsmittel getrennt werden. Es entfernt effektiv Verunreinigungen aus Wasser, wie gelöste Salze, Kolloide, Bakterien, Viren, bakterielle Endotoxine und die meisten organischen Stoffe. Umkehrosmose-Membranelemente sind selektiv durchlässig für Ionen im Wasser, so dass es einen osmotischen Druckunterschied zwischen der konzentrierten Wasserseite der Umkehrosmose und der Wasserseite gibt. Daher ist externer Druck erforderlich, um die osmotische Druckdifferenz zu überwinden, damit die RO-Einheit richtig funktioniert und die Konstruktionsanforderungen erfüllt, und der externe Druck wird von der RO-Umkehrosmose-Hochdruckpumpe bereitgestellt. Daher kann gesagt werden, dass die Hochdruckpumpe der Zuführteil der Umkehrosmosevorrichtung, das "Herz" der Umkehrosmosevorrichtung ist. Die überlegene Leistung des "Herzens" bestimmt den zuverlässigen Betrieb der RO-Einheit.

 

RO Umkehrosmose Hochdruckpumpe


   1,Laufrad: Hot Fit, Präzisionsguss, dynamische Balance, unabhängige feste, optionale integrierte Laufrad-Drosselring.

   2,Doppelte Schneckenschale Design: stellen Sie kleine Radialkraft sicher und verbessern Sie die Lebensdauer der Verwendung von Gleitringdichtungen und Lagern.

   3, große Gehäusebohrungen: geeignet für den Einsatz von nichtmetallischen Verschleißteilen ohne Modifikation.

   4, RO-Umkehrosmose-Hochdruckpumpe optionale Zwischenstufe Hahnschnittstelle: eine Pumpe, um mehr A-Flüssigkeitsstrom bereitzustellen.

   5, integrierte Zwischenstufenbuchse und Leitblech: Zungenbefestigungsmethode, die Position der axialen Gewindebohrlinie eingestellt mit einem umgekehrten Stift.

   6, Optimierung der NPSH-Leistung: optionales doppeltes Saugrad mit guter Laufradsaugung.

   7, obere Bolzenverbindung: keine Notwendigkeit, schweren hydraulischen Drehmomentschlüssel zu unterstützen.

   8,Diverse Lagerstrukturen: Lager mit Kugel/Rolle, Kugel/Gleitlager, Gleit-/Schubplattenlager, Kugellager werden mit Ölbädern für Halteringe geschmiert, während Gleitlager mit erzwungenem dünnem Öl geschmiert werden.

   9, Lagerkasten: 360° Umfangsbefestigungsmethode kann die Vibration des Lagerkastens reduzieren. Eine hocheffiziente Lüfterkühlung ist Standard. Die Ölschmiermethode sorgt für Schmierung, um "Koken" des Schmiermittels zu verhindern. Reine Ölnebel- oder Ölsprayschmierung ist ebenfalls erhältlich.

   10,Dichthohlraum: entsprechen API682 Standard, großer Raum, kann mit doppelten Gleitringdichtungen ausgestattet werden, einfach zu demontieren.

   11,Integrierte Drosselbuchse: für Druckentlastung, Größenänderung, um axiale Kraft auszugleichen.

   12, Welle mit großem Durchmesser: Stufenwelle für einfache Montage, Wellengröße, um die dynamischen und Kraftübertragungsanforderungen des Rotors unter dem Verschleißspalt zu erfüllen, optimiertes Design, um hydraulische Leistung zu erleichtern.

   13, austauschbare Verschleißringe: Einpress-Fit und feste Axialstifte, optionaler integraler Laufrad Mundring.

   14, halboffene Zwischenbuchsen: RO-Umkehrosmose-Hochdruckpumpen sind einfach zu prüfen, zu entfernen und zu ersetzen.

   15, axial geteiltes Gehäuse: vereinfacht den Prozess des Auswuchtes, der Inspektion und der Installation des Rotors, einfach, den Strömungsweg des Gehäuses zu überprüfen und zu ändern und den Ersatzrotor zu erneuern; Düse und unteres Gehäuse als eins gegossen, so dass die Pumpenein- und Auslassrohre während der Rotorwartung entfernt werden können.